Offene Ganztagsbetreuung

Mit Beginn des Schuljahres 2008/09 wurde an der WBS ein freiwilliges Ganztagsangebot für die Klassen 5-7 in Trägerschaft des Fördervereins initiiert. Inzwischen steht das Angebot für alle Klassen zur Verfügung.
Die Übermittagsbetreuung  umfasst zunächst ein warmes Essen, die Hausaufgabenbetreuung
(teilweise mit Unterstützung der Zehntklässler) und wechselnde Kreativangebote aus dem Freizeitbereich.

So können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und z.B. Steine bemalen, Kuchen backen und sich körperlich bei verschiedenen Ballsportarten austoben.

Eine durchgeführte Befragung der Schüler/innen ergab, dass Sport ganz oben auf dem „Wunschzettel“

stand und steht.

Der Bereich der Angebote wird sukzessive erweitert, wie es bereits mit der CreativWerkstatt Herten geschehen ist. Die verschiedensten Projekte haben schon erfolgreich stattgefunden.

Die Betreuung umfasst einen zeitlichen Rahmen von Montag bis Freitag (12.00 bis 16.00 Uhr). Die Betreuungstage sind frei wählbar und flexible Abholzeiten sind auch nach kurzfristiger Absprache möglich.

Zusätzlich zu unserem Betreuungsangebot bieten wir für alle Schülerinnen und Schüler der WBS die Möglichkeit an, nur zum Essen in der großen Pause um 12.35 Uhr zu uns zu kommen.

Die Eltern schließen einen Vertrag mit dem Förderverein ab. Die Höhe der anfallenden Kosten richtet sich nach der Anzahl der Buchung der Betreuungs-/Essenstage.

Sollten Sie eine Zuschuß nach dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen und auch erhalten, entfällt das Essensgeld. Der Betreuungsbeitrag bleibt unverändert. Eine weitere Reduzierung der Beiträge auf Grund z.B. eines geringen Einkommens (wie sie es vielleicht von der Betreuung Ihres Kindes in der Grundschule her kennen) kann nicht erfolgen.

Sollten Sie dringenden Betreuungsbedarf haben, aber die finanzielle Belastung dafür ist Ihnen zu hoch, sprechen Sie uns an. Wir werden nach einer Lösung suchen (Beitragszuschüsse durch Sponsoren wie z.B. die Hermann-Schäfers-Stiftung sind möglich)

Für das Schuljahr 2020/21 gibt es folgende Staffelung

Bei einer Betreuung an
             einem Nachmittag pro Woche  51,50 € ( 37,50 € Betreuungsbeitrag plus 14,00 € Essensgeld )
              zwei Nachmittagen pro Woche  73,50 € ( 45,50 € Betreunngsbeitrag plus 28,00 € Essensgeld )
            drei Nachmittagen pro Woche  96,00 € ( 54,00 € Betreuungsbeitrag plus 42,00 € Essensgeld )
            vier Nachmittagen pro Woche119,00 € ( 63,00 € Betreuungsbeitrag plus 56,00 € Essensgeld )
             fünf Nachmittagen pro Woche143,00 € ( 73,00 € Betreuungsbeitrag plus 70,00 € Essensgeld )

Nur Essenskinder zahlen zur Zeit 3,80 € je Essen inklusive Mineralwasser.

 

Falls Sie Fragen zur Ganztagsbetreuung oder Mittagsverpflegung haben, steht Ihnen  

 

       

Claudia Sterneberg

- Teamleitung -

 

Patricia Muster

- stellv. Teamleitung -

 

Anne-K. Michalsky

- Kassiererin -

 

 unter  der Rufnummer 02366/303 769 oder per Email: (offener Ganztag), gerne zur Verfügung.

 

In finanziellen Fragen wenden Sie sich an Frau Michalsky unter der Rufnummer 02366/303 772

 

Förderverein Willy-Brandt-Realschule | fv-wbr-herten@online.ms